D E
A A
Faber von Kreuznach, Conrad, Doppelbildnis Justinian und Anna von Holzhausen, geb. Fürstenberg. 1536

Faber von Kreuznach, Conrad, Doppelbildnis Justinian und Anna von Holzhausen, geb. Fürstenberg. 1536, (c) Städel Museum, Frankfurt am Main

Sonntag 20. April 2014 14:00 Uhr

Führung: Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie

Die Familie Holzhausen lenkte über 500 Jahre lang maßgeblich die Geschicke der Stadt. Vom 13. Jahrhundert an gehörte sie zu den wichtigsten Patrizierfamilien der Reichsstadt, allein 68 Bürgermeister stammten aus ihren Reihen – mehr als aus jedem anderen Ratsgeschlecht. Vor allem im Spätmittelalter und zur Zeit der Reformation nahmen sie maßgeblichen Einfluss auf die Stadtentwicklung. Die Ausstellung zeigt, wie sehr die Familie Holzhausen das politische, kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben Frankfurts dominierte und welche Spuren bis in die Gegenwart reichen.

Die Schau ist Teil eines Forschungsprojekts zur Geschichte des Frankfurter Patriziats, getragen von der Cronstett- und Hynspergischen Stiftung e.V.

 

Zur Ausstellung erscheint im Böhlau-Verlag (Wien) die wissenschaftliche Monographie „Geburtsaristokratie in Frankfurt am Main. Geschichte des reichsstädtischen Patriziats“ von Dr. Andreas Hansert.

 

 

Eintirtt: 7,- € / 3,50 € (ermäßigt)

Treffpunkt: historisches museum frankfurt, Foyer

 

April  Mai  Juni  


Sonntag 20. April 2014 14:00 Uhr

Führung: Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie

mit Hannes Pflügner


Montag 21. April 2014 14:00 Uhr

Führung: Auf Schatzuche im Sammlermuseum: Sie entdecken und fragen – wir antworten

mit Kristina Klein


Mittwoch 23. April 2014 12:30 Uhr

Mittagskonzert: Alexander Grychtolik

mit Alexander Grychtolik


Samstag 26. April 2014 15:00 Uhr

Stadtgang: "Das alte Höchst neu entdecken" – Ein Rundgang durch die Höchster Altstadt

mit Silke Wustmann


Sonntag 27. April 2014 14:00 Uhr

Führung: Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie

mit Adriane Dolce


Montag 28. April 2014 14:00 Uhr

Führung im geschlossenen Museum
Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie

mit Anja Damaschke, Gemälderestauratorin

und Andreas Hansert, Kurator


Mittwoch 30. April 2014 18:00 Uhr

Vortrag: Griechen, Thraker und Römer in Bulgarien – eine archäologische Zeitreise

mit Dr. Gerda Sommer von Bülow