D E
A A
Führung und Rieslingverkostung

Faber von Creuznach: Justinian und Anna von Holzhausen, 1536, Ausschnitt (Original (c) Städel Museum)

Freitag 25. Juli 2014 18:00 Uhr

Führung und Weinprobe: Auf den Spuren von Johann von Holzhausen (1343-1393): Führung und Riesling-Verkostung

Frankfurt ist eine der seltenen deutschen Großstädte, die über einen eigenen Weinberg innerhalb der Stadt verfügen. Es ist somit nicht weiter verwunderlich, dass der Weinanbau schon eine lange Tradition verfolgt. Auch der Frankfurter Johann von Holzhausen (1343-1393) betrieb schon im 14. Jahrhundert einen regen Weinhandel. Als Mitglied der Familie Holzhausen, die zu den wichtigsten der alten patrizischen Geschlechter der Stadt zählt, verzückte er seine Kunden mit den guten Tröpfchen.

 

Die einst von Mönchen des Karmeliterklosters kultivierten Weinberge sind seit 1803 in Besitz der Stadt Frankfurt. Seit 1994 bewirtschaftet der Winzermeister Armin Rupp den Lohrberg und kümmert sich als privater Pächter um die Reben am Hang.

 

Nach einer Führung mit Kurator Andreas Hansert durch die Sonderausstellung "Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie" werden im Gewölbe des Bernusbaus mit Winzermeister Armin Rupp Frankfurter Weinschätze, aus den Weinbergen rund um Frankfurt, verkostet.

 

Zur Verkostung werden u.a. angeboten:

             Hochheimer Stein, Riesling Brut (Sekt traditioneller Flaschengärung)

             Hochheimer Hölle, Riesling Kabinett trocken

             Hochheimer Hofmeister, Grauer Burgunder trocken

             Frankfurter Lohrberger Hang, Riesling Kabinett trocken

             Frankfurter Lohrberger Hang, Riesling Kabinett halbtrocken

             Hochheimer Hölle, Riesling Auslese mild

             Hochheimer Hofmeister, Spätburgunder trocken (Rotwein im Eichenholzfass gereift)

             Hochheimer Reichestal, Spätburgunder trocken (Rotwein im Barrique gereift)

 

Eine Kooperation mit dem Weingut der Stadt Frankfurt am Main

Anmeldung unter 069/21235154, max. 20 Teilnehmer

Eintritt: 19 €

Treffpunkt: historisches museum frankfurt, Foyer

 

Juli  August  September  


Freitag 25. Juli 2014 18:00 Uhr

Führung und Weinprobe: Auf den Spuren von Johann von Holzhausen (1343-1393): Führung und Riesling-Verkostung

mit Andreas Hansert (Kurator) und Armin Rupp (Winzermeister und Pächter Weingut der Stadt Frankfurt)


Samstag 26. Juli 2014 11:00 Uhr

Führung / Stadtgang Tage der Industriekultur: Degussa, ein Industriestandort im Wandel. Von der Frankfurter Münze über die Scheideanstalt zum Maintorgelände

mit Dieter Wesp


Sonntag 27. Juli 2014 14:00 Uhr

Kuratorenführung: Die Holzhausen. Frankfurts älteste Familie

mit Andreas Hansert


Montag 28. Juli 2014 17:30 Uhr

Wall-Running: Laufen durch die Wallanlagen

mit Winfried Hofmann-Jarczyk