Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Exhibition catalogues 2009-2000

Frankfurts demokratische Moderne und Leopold Sonnemann.
Jude, Verleger, Politiker, Mäzen.

Eine Ausstellung des Historischen Museums Frankfurt in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Frankfurt am Main, 29. Oktober 2009 bis 28. Februar 2010. Hrsg. von Anna Schnädelbach, Michael Lenarz, Jürgen Steen. Frankfurt am Main, Societäts-Verl., 2009. 331 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 29)

Heinrich Hoffmann – Peter Struwwel. Ein Frankfurter Leben 1809–1894.

Begleitbuch zur Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 13. Juni bis 20. September 2009. Hrsg. von Wolfgang P. Cilleßen und Jan Willem Huntebrinker. Petersberg, Imhof, 2009. 382 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 28)

Die 68er. Kurzer Sommer – lange Wirkung.

Eine Ausstellung des Historischen Museums Frankfurt in Kooperation mit dem Ausstellungsbüro Palma3, Bern, 1. Mai bis 31. August 2008. Hrsg. von Andreas Schwab, Beate Schappach, Manuel Gogos. Essen, Klartext Verlagsgesellschaft, 2008. 303 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 27)

Transit Frankfurt. Gesichter des Hauptbahnhofs.

Historisches Museum Frankfurt – Galerie Migration, 19. Juni bis 31. August 2008. Eine Präsentation im Rahmen der Ausstellung "Von Fremden zu Frankfurtern ...". Fotografien von Heiko Arendt. Texte Heiko Arendt, Martha Caspers, Wolf von Wolzogen. Frankfurt am Main, 2008. 19 S., Ill.

Frankfurt und der Nordpol. Forscher und Entdecker im ewigen Eis.

Ausstellung des Historischen Museums Frankfurt, 22. Dezember 2007 bis 9. März 2008. Hrsg. von Frank Berger. Petersberg, Imhof 2007. 216 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 26)

Nordpolar Expeditionsbuch.

Begleitheft zur Ausstellung „Frankfurt und der Nordpol. Forscher und Entdecker im ewigen Eis". Idee und Texte von Susanne Gesser. Hrsg. vom Kindermuseum des Historischen Museums Frankfurt, Frankfurt am Main, 2007. 30 S., Ill.

Blickwechsel. Frankfurter Frauenzimmer um 1800.

Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 23. August bis 25. November 2007. Hrsg. von Ursula Kern. Frankfurt am Main, Kramer, 2007. 333 S., Ill.

Ein Ensemble für Frankfurt am Main zwischen Römerberg und Kaiserdom.

[Dokumentation der Studienarbeiten]. Ausstellung: 27. Juni - 8. Juli 2007 im Historischen Museum Frankfurt am Main. Universität Dortmund, Fakultät Architektur / Städtebau und Bauingenieurwesen. Red.: Georg Ebbing. 69 S., III.

Zeit, Raum, Bild. 10 Jahre Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot-Stiftung.

Ausstellung ausgerichtet vom Museum für Fotografie in Berlin ... im Historischen Museum Frankfurt, 24. März bis 24. Juni 2007. 28 Bl., III.

Diaspora und Integration. Suzan Hijab, eine palästinensische Künstlerin in Frankfurt.

Historisches Museum Frankfurt am Main – Galerie Migration, 3. Mai bis 5. August 2007. Eine Präsentation im Rahmen der Ausstellung "Von Fremden zu Frankfurtern ..." Texte Dieter Kramer. Frankfurt am Main, 2007. 12 S., Ill.

Die Kaisermacher. Frankfurt am Main und die Goldene Bulle, 1356–1806.

Eine Ausstellung des Instituts für Stadtgeschichte, des Historischen Museums, des Dommuseums und des Museums Judengasse, Frankfurt am Main, 30. September 2006 bis 14. Januar 2007. Hrsg. von Evelyn Brockhoff, Jan Gerchow, Raphael Tross, August Heuer. Frankfurt am Main, Societäts-Verl. 2006. 557 S., Ill.

Wie man einen Kaiser macht. Kaisermacher für Kinder.

Begleitheft zu der Ausstellung „Die Kaisermacher. Frankfurt am Main und die Goldene Bulle, 1356–1806". Text und Konzeption von Martina Dehlinger und Susanne Gesser. Hrsg. vom Kindermuseum des Historischen Museums Frankfurt. Frankfurt am Main, 2006. 72 S., Ill.

The making of an Emperor. The Emperor Makers for children.

Guide to the exhibition „The Emperor Makers. Frankfurt on the Main and the ‚Golden Bull', 1356 - 1806". Text by Martina Dehlinger, Susanne Gesser. Publ. by the Children's Museum of the Frankfurt Historical Museum. Frankfurt am Main, 2006. 72 S., Ill.

Francofortesi oggi – Frankfurter heute. Italienisch-deutsche Lebenswege.

Historisches Museum Frankfurt – Galerie Migration, 21. Januar bis 30. April 2006. Eine Präsentation im Rahmen der Ausstellung "Von Fremden zu Frankfurtern ..." Fotografien von Gunter Klötzer, Interviews von Paola Fabbri-Lipsch. Frankfurt am Main, 2006. 56 S., Ill.

Joachim von Sandrart (1606–1688). Ein europäischer Künstler aus Frankfurt.

Eine Ausstellung des Historischen Museums Frankfurt im Holzhausenschlösschen der Frankfurter Bürgerstiftung, 12. Mai bis 2. Juli 2006. Idee und Konzept von Anna Schreurs. Frankfurt am Main, 2006. 60 S., Ill.

Armenier in der Türkei vor 100 Jahren.

Mit Postkarten des Sammlers Orlando Carlo Calumeno.
Ausstellung in der Galerie Migration des Historischen Museums Frankfurt am Main, 26. Mai bis 16. Juli 2006. 792 S., III.

Orhan Pamuks Frankfurt.

Historisches Museum Frankfurt – Galerie Migration, 18. Oktober 2005 bis 8. Januar 2006. Eine Präsentation im Rahmen der Ausstellung "Von Fremden zu Frankfurtern ..." Fotografien von Heiko Arendt. Idee und Texte: Dieter Kramer. Frankfurt am Main, 2005. 15 S., Ill.

Vivat.

Von Heike Drummer, Jutta Zwilling. Broschüre, Presse- und Informationsamt der Stadt Frankfurt/M.(Hg.), Frankfurt/M. 2006

Glaube Macht Kunst. Antwerpen – Frankfurt um 1600 = Faith power(s) art. Antwerp – Frankfurt around 1600.

Ausstellung des Historischen Museums Frankfurt, 16. November 2005 bis 12. Februar 2006. Hrsg. von Frank Berger. Frankfurt am Main, Societäts-Verl., 2005. Text dt. und engl. 208 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 25)

Antwerpen – Frankfurt. Migratie en innovatie rond 1600.

Tentoonstellingscatalogus Historisches Museum Frankfurt am Main, Hessenhuis Antwerpen. Hessenhuis Antwerpen 1. maart 2006 tot 31. mei 2006. Uitgegeven van Frank Berger. Frankfurt am Main, Societäts-Verl., 2005. Text niederl. und franz. 208 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 25)

D'un jour à l'autre. Catalogue.

Zur Ausstellung Fotografien und Konzeptkunst, 13. - 18. September 2005 im Historischen Museum Frankfurt am Main. Von Klaus Stöber und Gérald Wagner. Meisenthal, 2005. Ungez. Bl., überw. Ill.

Elisabeth Hase. Fotografien 1928–1943.

Zur Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 18. Oktober 2005 bis 15. Januar 2006. Göttingen, Steidl, 2003. 87 S., überw. Ill.

Der Römer. Mehr als ein Rathaus.

Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 12. März bis 24. Juli 2005. Ausstellung Björn Wissenbach. Frankfurt am Main, Presse- und Informationsamt der Stadt, 2005. 47 S., Ill.

Samson Schames. Arbeiten auf Papier aus den 50er und 60er Jahren.

Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 5. August bis 5. September 2004. Von Kurt Wettengl. Frankfurt am Main, Historisches Museum, 2004. Ungez. Bl.

Projekt: Peterskirchhof.

Historisches Museum Frankfurt 26. Februar bis 31. Mai 2004. Bearb. von Björn Wissenbach. Frankfurt am Main, 2004. Nur Ill.

Frankfurter Marken und Zeichen.

Hg. von Werner Helmut Stahl. Frankfurt am Main, Historisches Museum, 2004. 807 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 24)

AFN - American Forces Network Europe. Celebrating 60 years of service. The display.

Ausstellung: 26. März - 17. August 2003 im Historischen Museum Frankfurt a.M. John Provan. Frankfurt am Main, 2003. Ungez. Bl.

Aufstand des Gewissens –
Militärischer Widerstand gegen Hitler und das NS-Regime 1933–1945.

Zeitzeugen im Museum: Ursula von Schlabrendorff, Philipp Freiherr von Boeselager, Anna Oster im Gespräch mit Günther Gillessen und Rosemarie Killius-Papadopoulos im Historischen Museum Frankfurt, Februar 1998. Hrsg. vom Historischen Museum Frankfurt. Red. Wolf von Wolzogen. Frankfurt am Main, Historisches Museum,. 2003. 67 S., Ill. (Kleine Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 55)

Frankfurter Schätze in neuem Glanz.

Historisches Museum Frankfurt in Kooperation mit der Degussa AG. Von Andreas Hohmeyer, Patricia Stahl, Frank Berger. Frankfurt am Main, 2003. 36 S., Ill.

Frankfurter Wasserhäuschen.

Fotografien von Martin Starl. Hrsg. von Kurt Wettengl. Frankfurt am Main, 2003. 47 S., Ill. (Kleine Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 54)

Ein Museum für Kinder im Museum.

Dokumentation zum 30. Jubiläum des Kindermuseums. Text von Susanne Gesser. Frankfurt am Main, 2003. 96 S., Ill. (Kleine Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 53)

Frankfurt im Spätmittelalter. Kirche – Stifter – Frömmigkeit.

Begleitmaterialien zur Ausstellung. Hrsg.: Historisches Museum Frankfurt am Main, Arbeitskreis Mittelalter. Frankfurt am Main, Vier-Türme-Verl., 2002. 110 S., Ill.

Zeichnungen von Meisterhand.

Die Sammlung Uffenbach aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen.
Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 25. April bis 11. August 2002. Hrsg. von Gerd Unverfehrt. Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht, 2001. 275 S., Ill.

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche.
Die Neue Frankfurter Schule.

Die 1. Aufl. entstand zur Ausstellung "40 Jahre Neue Frankfurter Schule", die schärfsten Kritiker der Elche in Wort und Strich und Bild ... im Historischen Museum Frankfurt, 12. Oktober bis 9. Dezember 2001 ... Porträts von Britta Frenz. Frankfurt am Main, 2001. Ungez. Bl., überw. Ill.

12 werden eins. Ein Geld für Europa.

Text von Frank Berger. Hrsg. Stadt Frankfurt am Main, Dezernat für Kultur und Freizeit. Historisches Museum Frankfurt am Main, 2001. 158 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 23)

12 into one. One money for Europe.

Text by Frank Berger. Hrsg. Stadt Frankfurt am Main, Dezernat für Kultur und Freizeit. Historisches Museum Frankfurt am Main, 2001. 158 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 23)

Die Chronik Eisenberger.

Edition und Kommentar. Bebilderte Geschichte einer Beamtenfamilie der deutschen Renaissance – Aufstieg in den Wetterauer Niederadel und das Frankfurter Patriziat.
Hartmut Bock. Frankfurt am Main, 2001. 621 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 22)

Frankfurt, der König und das Reich.

Begleitschrift zur ständigen Ausstellung "Von der Pfalz zur frühen Stadt. Frankfurt im Mittelalter" im Historischen Museum Frankfurt. Felicitas Schmieder. Frankfurt am Main, 2001. 45 S., Ill.

Unsern täglichen Witz gib uns heute.

Alles zum Thema Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Mensch und Gott.
Ausstellung in der Caricatura, Museum für Komische Kunst im Historischen Museum, 7. Juni bis 12. August 2001 zum Evangelischen Kirchentag im Juni 2001 in Frankfurt am Main. Hrsg. von Achim Frenz. Zürich, Kein & Aber, 2001. 159 S., überw. Ill.

Das Gedächtnis der Kunst. Geschichte und Erinnerung in der Kunst der Gegenwart.

Ausstellung Historisches Museum Frankfurt, Schirn Kunsthalle und Paulskirche, 16. Dezember 2000 bis 18. März 2001. Hrsg. von Kurt Wettengl. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz, 2000. 278 S., Ill.

Das Gedächtnis der Kunst.

Begleitmaterial für Kinder ab 8 Jahre. Kindermuseum des Historischen Museums. Idee und Konzeption von Susanne Gesser, Martina Dehlinger, Marie-Luise Schultz. Frankfurt am Main, 2000.

Die Münzen der Ptolemäer. Die Bestände des Münzkabinetts.

Hans-Christoph Noeske. Historisches Museum Frankfurt am Main, 2000. 189 S., Ill. (Schriften des Historischen Museums Frankfurt. Bd. 21)

Das Stefanini Cembalo.

Von Oliver Morr, Herbert Luchting, Historisch-Archäologische Gesellschaft e.V.(Hg.). Broschüre, Frankfurt/M.

Karlsverehrung in Frankfurt am Main.

Eine Ausstellung des Dommuseums Frankfurt und des Historischen Museums Frankfurt, 13. Dezember 2000 bis 11. Februar 2001. Von August Heuser und Matthias Th. Kloft. Frankfurt am Main, 2000. 211 S., Ill.

Aus auffrichtiger Lieb vor Franckfurt. Patriziat im alten Frankfurt.

Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 28. Oktober 2000 bis 25. Februar 2001. Von Andreas Hansert ... Hrsg. von der Cronstett- und Hynspergischen Evangelischen Stiftung und dem Historischen Museum Frankfurt am Main, Kramer, 2000. 164 S., Ill.

Lachende Frauen. Ein Bilderbuch mit komischen Zeichnungen von Frauen.

Ausstellung "Haben Frauen was zu Lachen" in der Caricatura Kassel. Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 25. August bis 1. Oktober 2000. Hrsg. von Inka Bachmann und Achim Frenz. Berlin, Espresso-Verl., 2000. 135 S., Ill.

EXPO – ausgezeichnet!
Plakate – Medaillen – Produkte der Weltausstellungen 1851–2000.

Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 19. Juli bis 17.September 2000 ...Hannover, Kestner-Museum, 2000. 96 S., Ill.

Spielzeug aus Frankfurter Familienbesitz. 1750–1900.

Begleitheft zur Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt, 5. Mai bis 30. Juli 2000. Von Ursula Kern. Frankfurt am Main, Historisches Museum, 2000. Ungez. Bl., Ill.