Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Konzert, Vortrag
Fr, 05. Mai —— 19:30

Kann man mehrere Väter haben? Gesprächskonzert zu "Frankfurt liest ein Buch"


Was macht einen Vater aus? Kann man mehrere Väter haben und welche Auswirkungen auf Leben und Identität hat das?


Auf die zentralen Fragen des Romans von Herbert Heckmann antwortet Moritz Eggert, ein Sohn von Herbert Heckmann, im Gespräch mit der Psychoanalytikerin Ilka Quindeau. Eggert, gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten in Deutschland. Anlässlich des Lesefestes trägt er ausgewählte eigene Werke auf dem Kramer-Flügel vor.

Ein Sonderkonzert im Rahmen der Reihe „Mittagskonzerte“

Gesprächskonzert mit Moritz Eggert
Ort: Sonnemann-Saal im HMF, Saalhof 1, 60311 Frankfurt am Main


Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
01
 
02
 
 
 
05
 
06
 
 
08
 
09
 
 
 
12
 
 
 
15
 
16
 
 
 
19
 
20
 
 
22
 
23
 
 
 
 
 
 
29
 
30