Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Musik
So, 15. April 2018 —— 11:30

HMF-Allstars & Bird’s Talk

Wer Billie Holiday nicht für eine Hotelkette hält und Charlie «Bird» Parker nicht für einen Füllfederhalter, kann sich auf einen besonderen Auftritt mit «Bird’s Talk» freuen. Seit langem begeistern die 16 Sängerinnen und Sänger des Frankfurter A-cappella-Ensembles unter der Leitung  der Jazzsängerin Regina Klein ihr Publikum mit einem fein abgestimmten Programm aus Bebop,  Swing und Latin, aber auch aus raffinierten Eigenkompositionen, die ins Ohr gehen.

Einmal im Monat sonntags teilen sich die HMF-Allstars die Bühne mit Gästen, in dessen Leben Musik eine besondere Rolle spielt. Gast und Band improvisieren nach Herzenslust. Das Publikum erlebt dabei einmalige musikalische Begegnungen mit Solo- und Kollektivimprovisationen.

HMF-Allstars & Bird’s Talk
Eintritt: 21€ / 19€ VVK / 13€ ermäßigt
Ort: Sonnemann-Saal im HMF

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
 
 
 
23
 
 
 
 
27
 
 
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Führung
So, 15. April 2018 —— 12:00

Der Rententurm – Das Tor zur Stadt

Der viergeschossige Rententurm auf quadratischem Grundriss ist einer der wenigen erhaltenen spätgotischen Türme der ehemaligen Stadtbefestigung aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Im Inneren erschließt sich den Besuchern und Besucherinnen ein historischer und aktueller Rundblick auf das Leben am Main. Anhand von ausgewählten Objekten wird ein lebendiger Eindruck von der Verbindung zwischen Hafen und Handel, Zoll- und Steuerabgaben sowie der Tätigkeit des Rentamts vermittelt. Im ersten Obergeschoss findet sich die „Uhrenstube“ in Erinnerung an die ursprünglich am Rententurm installierten Uhr. Das historische Turmuhrwerk zählt neben der beeindruckenden Aussicht zu den Höhepunkten der Führung.

Führung mit Roman Schumilow
8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter/Irma Hoog
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
 
 
 
23
 
 
 
 
27
 
 
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Führung
So, 15. April 2018 —— 15:00

Die Highlights des Museums

Hier werden Ihnen bekannte, prächtige und ungewöhnliche Ausstellungsstücke im gesamten Museumsquartier präsentiert

Nach einem Besuch des "Stauferhafens" steigen Sie hinab in die "Stauferzeit", wo sich Ihnen ein Blick in die mittelalterliche Stadt und auf die Kopie der Kaiserkrone bietet. Über das beeindruckende Holztreppenhaus von 1842 gelangen Sie in die Ausstellung "Frankfurter Sammler und Stifter". Hier begegnen Sie den ältesten Sammlungen der Stadt und Ihrer Bürger.  Unter dem Museumsplatz stehen Sie vor der riesigen "Schneekugel" - entscheiden Sie, welches der acht Modelle der Stadt Ihnen der Roboter "serviert". Im neuen Ausstellunghaus erleben Sie die Stadtgeschichte "Frankfurt Einst?" mit ihren fünf Themengalerien. Im Dachgeschoss widmet sich die Ausstellung "Frankfurt Jetzt!" der Gegenwart unserer Stadt und Sie können den fantastischen Ausblick auf Römer und Main genießen. Optional können Sie zum Schluss noch auf den 500 Jahre alten Rententurm steigen und es eröffnet sich Ihnen ein Eindruck vom Leben und Handel am Main.

Führung mit Julian Mackenthun
8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter/Irma Hoog
Montag bis Freitag: 10.00 - 15.30 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
 
 
 
23
 
 
 
 
27
 
 
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Musik
So, 15. April 2018 —— 19:00

Jede Kunst erfordert ein ganzes Menschenleben - zum 175. Todestag von Friedrich Hölderlin

Im Lauf der letzten Jahre hat sich das Historische Museum als Ort für besondere Konzertreihen etabliert. Ein enger Bezug zur Musik reicht bis in die Gründungsjahre des HMF zurück. Von 1878 bis 1888 war Dr. Hoch’s Konservatorium als Frankfurter Musikschule von Weltruf im Altbau Saalhof untergebracht. Zu den monatlich stattfindenden „Mittagskonzerten“ und der Konzertreihe „Jazz im Museum“ sind seit letztem Jahr die, mit dem Kammermusikverein Die Blaue Blume e.V. organisierten, musikalischen Soireen hinzugekommen.

Die vierte diesjährige Soirée „Jede Kunst erfordert ein ganzes Menschenleben" findet anlässlich des 175. Todestags des Lyrikers Friedrich Hölderlin statt. Die Lesung des Schauspielers Helmut Winkelmann über Leben und Zeit wird untermalt durch die Musik von Saskia Schneider (Flöte), András Kováts (Cello) und Susanne Pentek am Kramer-Flügel. Nachgezeichnet wird der Lebensweg des einflussreichen Künstlers mit Werken von Ludwig van Beethoven, Frank Schubert und Anton Reicha.

Texte und Bildprojektionen über Leben und Werk

Kompositionen: Ludwig van Beethoven, Frank Schubert, Anton Reicha
Texte: Helmut Winkelmann
Flöte und Programm: Saskia Schneider
Cello: András Kováts
Klavier: Susanne Pentek

Musikalisch-Literarische Soirée der Blauen Blume e.V.
Eintritt: 18 €
Ort: HMF

Informationen und Kartenbestellung bei der Frankfurt Ticket GmbH, Vorverkaufsstelle Hauptwache, B-Ebene (Frankfurt) oder bei Die Blaue Blume e.V., Tel: 069/622187, Mail: info@die-blaue-blume.ws.

Die Veranstaltungen der Blauen Blume e.V. werden gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, die Sparda Bank Hessen eG, die Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst- und Kulturpflege sowie das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Hessen.

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
05
 
 
 
 
09
 
 
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
 
 
 
23
 
 
 
 
27
 
 
 
30