Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Führung
So, 01. September 2019 —— 12:00

Sammeln und Staunen – Die Ursprünge des HMF

Die Frankfurter Sammler und Stifter (im sogenannten Sammlermuseum) des Historischen Museums bieten mit 12 einzeln präsentierten Sammlungen einen weitgespannten Überblick über das Spektrum des bürgerlichen Sammelwesens in Frankfurt vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Zugleich wird in drei Räumen die Frühgeschichte der öffentlichen Sammlungen der Stadt thematisiert (Waldschmidt, Dalberg) bzw. mit der Münzsammlung der ehemaligen Degussa AG eine Sammlung im Dienste unternehmerischer Traditionspflege vorgestellt (Roessler). Sämtliche Sammlungen befinden sich im Besitz des HMF und sind auf je eigene Weise mit dessen (Vor-)Geschichte verbunden.
Angesiedelt in den historisch bedeutendsten Gebäudeteilen des Museums ist die Ausstellung zudem architektonisch und szenographisch bewusst darauf angelegt, die Spuren der wechselvollen Baugeschichte von der Stauferzeit bis zum Historismus zu erleben.

Sammeln und Staunen – Die Ursprünge des HMF
mit Rainer Donandt
Eintritt: 8€ / 4€ + 3€ Führung
Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:

Besucherservice
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10 – 16 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
philip waechter beim kindercomicfestival 2017 (c) junges museum Frankfurt
Junges Museum
So, 01. September 2019 —— 12:00

Yippie! Comicfestival

Mehr als 20 Künstler*innen stellen Euch live ihre Comics vor. Lustige Comics, spannende Comics, schlaue Comics!  Mit Musik, mit Livezeichnen, mit Rätseln und manchmal mit allem zusammen. Weil die Comiczeichner*innen selbst da sind, kann man auch alles fragen - und wenn man nett bittet, zeichnen sie einem auch noch was Kleines in den eigenen Comic. Fast alle Comics kann man vor Ort kaufen, manche sind aber so neu, dass es sie noch gar nicht gedruckt gibt, also echte Premieren! Ein paar von den Künstler*innen bieten zudem Workshops an. Da könnt Ihr zeichnen, Geschichten erfinden und basteln, bei jedem Workshop gibt es etwas anderes zu erleben!

Sonntag, 1. September:

12.00 Uhr: Workshops mit Moni Port ("Roboter aus Schrott") und Julia Zejn ("Comic Charaktere erfinden")
12.30 Uhr: Anke Kuhl „Manno“ (Premiere!) und „Lehmriese“
13.15 Uhr: Detektivgeschichten: Dominik Merscheid, Charlotte Praetorius & Jakob Hoffmann lesen aus „Willkommen in Oddleigh“ von Tor Freeman (Deutschlandpremiere)
14.00 Uhr: Annelie Wagner & Christopher Tauber „Heraus aus der Finsternis“
14.30 Uhr: Aktion: Murmelturnier. In Anschluss an die Lesung „Heraus aus der Finsternis“ (bis 16 Uhr)
14.45 Uhr: Mawil „Lucky Luke sattelt um“
15.30 Uhr: Philip Waechter: bekannte und ganz neue Geschichten von Toni („Und alles nur wegen Renato Flash“)

Workshops mit Mawil, Philip Waechter u.a.
Eintritt: 8€ / 4€, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei!
Ort: Junges Museum Frankfurt
 

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Themengalerie 100xFrankfurt © HMF Stefanie Kösling
Führung
So, 01. September 2019 —— 15:00

Frankfurt von Einst? Bis Jetzt!

Was macht eine Stadt aus? Wie lebten und leben die Bürger*innen in Frankfurt? Welche Beziehungen pflegen sie mit Nachbar*innen und Fremden? Die Dauerausstellung "Frankfurt Einst?" geht diesen und vielen anderen Fragen nach. Auf 2.000 qm in fünf Galerien wird die Stadtgeschichte auf ihre Eigenlogiken, wechselnden Identitäten und Zuschreibungen hin untersucht. Die Ausstellung folgt keinem chronologischen Rundgang durch die Geschichte, sondern gliedert sich nach den Eigenschaften, die Frankfurt prägten und bis heute prägen.


Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de


September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Der geschmückte Hut, Porzellanfigut (c) HMF: Horst Ziegenfusz
Porzellan Museum
So, 01. September 2019 —— 15:00

Tiere, Kinder und Blumen aus und auf Höchster Porzellan - Betrachtungen zur Ästhetik des Rokokos

Öffentliche Sonntagsführung
mit Laura Grossbach
Führungen frei!
Ort: Porzellan Museum Frankfurt, Bolongarostraße 152, 65929 Frankfurt-Höchst


September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30