Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Sonderveranstaltung
Di, 25. Oktober 2022 —— 10:00

VideoLab Zeil: Deine Sicht. Deine Stadt.

Video-Workshop zum Thema Demokratie und Stadt

Wer? Jugendliche (14 – 18 Jahre)
Wo? Treffpunkt: Foyer des Historischen Museums
Wann? 25.10. und 26.10., jeweils von 10 bis 16.30 Uhr

Die Frankfurter Innenstadt aus deiner Sicht:
Wie erlebst du die Frankfurter Innenstadt? Wie kann sie demokratischer und gerechter werden? Wie können wir zukünftig den Stadtraum gemeinsam inklusiver denken und gestalten? Und was braucht es, damit du dich in deiner Innenstadt wohlfühlst?

In dem Videoprojekt "VideoLab Zeil" lernst du in zwei Workshop-Terminen, wie du Videos mit dem iPad aufnimmst und schneidest. Hier kannst du deine Perspektive sichtbar und deine Stimme hörbar machen.

Dein Videobeitrag wird vom 16. Mai 2023 bis 14. April 2024 in der Stadtlabor-Ausstellung "Demokratie: Vom Versprechen der Gleichheit" des Historischen Museums Frankfurt zu sehen sein.

Du möchtest mitmachen? Dann komm zu unserem
Video-Workshop am 25. und 26. Oktober um 10 Uhr.
Der Workshop findet an beiden Tagen jeweils von 10 bis 16.30 Uhr statt.

Mach mit und zeig uns deine Sicht auf deine Zeil!
Die Teilnahme ist kostenfrei!
Die komplette Technik wird gestellt.

Das VideoLab Zeil ist Teil des urbanen DAM-Reallabors "Wohnzimmer Hauptwache 2022".

Anmeldung bis zum 17. Oktober und Rückfragen mit dem Betreff "VideoLab Zeil" an: stadtlabor[at]historisches-museum-frankfurt.de

Die Einladung zum Herunterladen und Weiterleiten gibt es hier.

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Spielend lernen im Kolonialwarenladen © HMF, Stefanie Kösling
Junges Museum
Di, 25. Oktober 2022 —— 11:00 - 18:00

50 Jahre Junges Museum

Das Junge Museum feiert sein 50. Jubiläum mit einem Geschenk an alle jungen Frankfurter*innen: Einer Festwoche in den Herbstferien! Viele Werkstätten sind vormittags und nachmittags für Gruppen und Einzelbesucher*innen geöffnet, Guides führen zur Stadtgeschichte durch die Ausstellungen und auch eigenständig kann das Haus erkundet werden. Der Eintritt ist frei, bei Gruppen ist eine Anmeldung erwünscht.

Mehr Informationen finden Sie hier.
Worauf Sie bei Ihrem Besuch im Museum achten müssen, finden Sie hier.

Informationen und Anmeldung bei unserem Besucherservice:
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de
 

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Bibliothek der Generationen
Di, 25. Oktober 2022 —— 14:30

Die verborgene Geschichte der Bockenheimer Landstraße 76

In der Reihe "Einblicke in die Bibliothek der Generationen" stellt Christine Hartwig-Thürmer ihre vielschichtigen Arbeiten und Forschungen zu den historisch-politischen Geschehnissen 1933-1945 als Historikerin vor. Sie geht von ihrem Ausstellungsbeitrag zum NS in Frankfurt im Stadtlabor aus, der die verborgene Geschichte der Bockenheimer Landstraße 76 und der jüdischen Familie Una vor dem Vergessen bewahrt, und zeigt Verbindungen zum eigenen biografischen transgenerationellen Erinnerungsprozess, den sie für die BdG gestaltet.

Die Einblicke in die Bibliothek der Generationen finden jeden Dienstag um 14.30 Uhr statt.

8 €/ermäßigt 4 €
Ort: Bibliothek der Generationen, 3. OG
Format: Gespräch mit Impulsvortrag

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich
Informationen über den Besucherservice
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket.

Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Bibliothek der Generationen: https://www.historisches-museum-frankfurt.de/bibliothek-der-generationen

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Sonderveranstaltung
Di, 25. Oktober 2022 —— 15:00 - 17:00

Sandra Kühne – Mein Frankfurt

Was erzählt ein Stadtplan über eine Stadt und deren Bewohner*innen? Und was findet keinen Platz in einer zweidimensionalen Stadtkarte?
Die Künstlerin Sandra Kühne richtet sich ihr Atelier in der Stadtlabor-Ausstellung Stadt-Blicke ein und sammelt Geschichten, Wege und Erinnerungen der Besucher*innen: "Ich notiere Orte der Kindheit, die es vielleicht nicht mehr gibt, den Abendspaziergang mit dem Hund, den Weg durch das Treppenhaus in die Wohnung oder das Schweifen des Blickes durch ein Zimmer. Ich übersetze Gesammeltes in Papierschnitte und bringe die geschnittenen Fragmente in einer Ausstellung an."
Es entsteht eine subjektive Erinnerungskartographie Frankfurts, die von Lücken geprägt ist.

Sie benötigen ein gültiges Ticket für die Dauerausstellungen des Museums.
Informationen über den Besucherservice
Mo–Fr 10.00–16-00
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice[at]historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket.

Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31