Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Sonderveranstaltung
Sa, 01. September 2018 —— 11:00 - 19:00

Editathon

Im Rahmen der Ausstellung „Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht“ lädt das Historische Museum Frankfurt in Kooperation mit Wikimedia Deutschland - Verein zur Förderung des freien Wissens e.V. zu einem Editathon ein. Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema Frauenwahlrecht und erste Frauenbewegung in der Wikipedia sichtbarer zu machen, indem gemeinsam Artikel geschrieben und editiert werden.
Die Kuratorinnen der Ausstellung geben dafür besondere Einblicke in ihre Arbeit und hoffen in Zusammenarbeit mit aktiven Wikipedianerinnen und Wikipedianern, nicht nur das gesammelte Wissen einer breiteren Öffentlichkeit zu vermitteln, sondern auch die weiblichen Stimmen in der Community zu unterstützen.
Der Editathon richtet sich besonders auch an Teilnehmer/innen, die bislang nur Leser/innen der Wikipedia waren. Deswegen bieten wir einen Einführungskurs ins Wikipedia-Schreiben für alle Interessierten an.
Mit Jens Best, Wikipedia.

Die Teilnahme ist kostenfrei und nur mit Anmeldung möglich – es sind nur 15 Teilnahmeplätze verfügbar. Geräte und WLAN stehen bereit, gerne können Sie ihre eigenen Laptops mitbringen!
Ort: Seminarraum, 2. Ebene (Raumnummer E.1.001)
Anmeldung bitte unter: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
02
 
 
 
 
06
 
 
 
 
10
 
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27
 
 
29
 
30
 
31