Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Ansicht der Römerstadt um 1930 © HMF Paul Wolff, 1930
Führung
Sa, 14. September 2019 —— 15:00

Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen
 

Im Jubiläumsjahr des Bauhauses geht das Historische Museum der Frage nach, wie das Wohnen in den von Ernst May und den Akteur*innen des Neuen Frankfurt gebauten Siedlungen heute aussieht. Die Ausstellung zeigt subjektive Einblicke in den Lebensalltag der Bewohner*innen. Die Themen reichen vom Umbau der Wohnungen und Häuser über die Nutzung von gemeinschaftlichen Dachterrassen, der Umbenennung von Straßennamen bis hin zu aktuellen Fragen rund um die Wohnraumversorgung.
Die Ausstellungsarchitektur orientiert sich an den Wohnungsgrundrissen des Neuen Frankfurt und vermittelt einen räumlichen Eindruck der standardisierten Wohnungen.

Führung mit Roman Schumilow
8€ / 4€ Museumseintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für den Stadtgang ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Susanne Angetter
Mo - Fr 10 - 16 Uhr
T +49 (0)69 212 35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de


September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
02
 
 
 
 
06
 
 
 
09
 
 
11
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
20
 
 
 
23
 
 
 
 
 
 
 
30