Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Sammler und Stifter Objekt Fische (c) HMF Petra Welzel
Führung
Sun, 08. March 2020 —— 12:00

Sammeln und Staunen - Die Ursprünge des HMF

Die Führung bietet den Teilnehmer/innen einen Blick auf die Highlights der Dauerausstellung "Frankfurter Sammler und Stifter".
Die Ausstellung bietet mit 12 einzeln präsentierten Sammlungen einen weitgespannten Überblick über das Spektrum des bürgerlichen Sammelwesens in Frankfurt vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Im Frankfurter Bürgertum war sowohl das Sammeln als auch die Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften eine verbreitete Form des persönlichen Engagements. So befindet sich z.B. auch das „Morgenstern’sche Miniaturkabinett“ (1796-1843) der Maler und Restauratoren Johann Ludwig Ernst und Johann Friedrich Morgenstern in der Ausstellung.
Angesiedelt in den historisch bedeutendsten Gebäudeteilen des Museums ist die Ausstellung zudem architektonisch und szenographisch bewusst darauf angelegt, die Spuren der wechselvollen Baugeschichte von der Stauferzeit bis zum Historismus zu erleben.

Führung mit Pascal Heß
8€ / 4€ Eintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Montag bis Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

February 2020
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
 
 
 
 
 
 
 
03
 
 
 
 
07
 
 
 
10
 
 
 
13
 
14
 
 
 
17
 
 
 
20
 
21
 
22
 
 
24
 
 
 
27
 
28