Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Lesung
Wed, 01. April 2020 —— 19:30

ABGESAGT! Neuer Termin wird bekanntgegeben. "Angezogen" -
Mode & Gesellschaft in Bewegung

Die moderierte Lesung setzt sich mit Barbara Vinkens Thesen zu aktueller Frauen- und Männermode auseinander und fragt, inwiefern Kleidung heute Rollenklischees überwindet oder trägt. Verhilft sie zu mehr Emanzipation und Freiheit? In ihren Büchern, etwa in „Angezogen“ (Klett-Cotta, 2013), und Beiträgen, so auch zur Ausstellung „Contemporary Muslim Fashions“, nimmt Barbara Vinken das Thema Mode und Gender auch international in den Blick und verknüpft Geschichte der Mode und Kleidung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Debatten um Feminismus und Gender.
Barbara Vinken ist Professorin für Allgemeine Literaturwissenschaft und Romanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Moderation: Dr. Alfons Kaiser, FAZ.

Begleitveranstaltung zur Ausstellung „Kleider in Bewegung – Frauenmode seit 1850“ im Historischen Museum Frankfurt. Im Rahmen der Reihe „Kleidung, Freiheit, Identität – gestern und heute“ der KulturRegion FrankfurtRheinMain. Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Eintritt: 5 €
Ort: Deutsche Nationalbibliothek, Veranstaltungssaal

March 2020
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
 
 
 
 
 
 
 
02
 
 
 
 
06
 
07
 
 
09
 
 
 
 
 
 
 
16
 
 
 
 
20
 
21
 
 
23
 
 
 
26
 
27
 
 
 
30