Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Blick aus der Vogelperspektive auf die Paulskirche, davor der Titel der Tagung
Tagung
Do, 22. September 2022 —— 10:00

Die Revolution 1848/49

Tagung des Gedenkortes Friedhof der Märzgefallenen in Kooperation mit der Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, dem Historischen Museum Frankfurt und der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Offene Gesellschaften sind fragil. Das wird gerade heute wieder augenfällig. Die zweite Jahrestagung des Jubiläumsnetzwerks „175 Jahre Revolution 1848/49“ diskutiert begünstigende und gefährdende Faktoren für die Initiierung und Verstetigung demokratischer Prozesse. Welche Akteur:innen brachten in den Revolutionsjahren um 1848 Freiheitsrechte, breite politische Beteiligung und soziale Gerechtigkeit voran, welche standen ihnen im Wege?
Mehr Informationen zur Tagung finden Sie hier

Leopold-Sonnemann-Saal
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 19.9.2022 unter: anmeldung@paulsinger.de

Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
05
 
 
 
 
 
 
 
12
 
 
 
15
 
16
 
 
 
19
 
 
 
 
 
 
 
26
 
27
 
 
29
 
30