Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Besuchende in der BdG © HMF, Stefanie Kösling
Bibliothek der Generationen
Di, 12. Juli 2022 —— 14:30

Von Gauklern, Händlern und Artisten. Die Wohngemeinschaft Bonameser Straße: Geschichte der Ausgrenzung und Verfolung

In der Reihe "Einblicke in die Bibliothek der Generationen" stellen Sonja Keil und der Bewohner Adolf Fletterer den Beitrag zum Wohnwagenstandplatz Bonameser Straße vor, eine Gemeinschaft der besonderen Art. Das Gelände besteht seit 1953. Die Wurzeln der dort ansässigen Reisenden lassen sich jedoch lange zurückverfolgen. Der Beitrag erzählt und reflektiert die Lebenswelt und -wirklichkeit der Reisenden, Schausteller*innen und Artist*innen sowie deren Geschichte der Verfolgung und Ausgrenzung gestern und heute.

Die Einblicke in die Bibliothek der Generationen finden jeden Dienstag um 14.30 Uhr statt.

8 €/ermäßigt 4 €
Ort: Bibliothek der Generationen, 3. OG
Format: Gespräch mit Impulsvortrag

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich – Sie benötigen lediglich ein gültiges Ticket für die Dauerausstellungen des Museums.
Informationen über den Besucherservice
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket.

Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Bibliothek der Generationen: https://www.historisches-museum-frankfurt.de/bibliothek-der-generationen

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01