Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Online-Führung
So, 15. Januar 2023 —— 12:00

Alles verschwindet!

Reiffenstein – Bildchronist des alten Frankfurt

Frankfurt, die "ewige" Baustelle – im 19. Jahrhundert genau wie heute. Schon damals veränderte sich das Stadtbild mit rasanter Geschwindigkeit. Die Bauspekulation und der Durchbruch von Verkehrsadern und Eisenbahntrassen prägten den Städtebau. Die Modernisierung der Infrastruktur verdrängte oft ganze Wohnviertel. Auf diese Entwicklung reagierte Carl Theodor Reiffenstein (1820-1893): Mit Zeichnungen, Aquarellen und handschriftlichen Notizen versuchte er, vor der drohenden Veränderung, das alte Frankfurt bildlich festzuhalten. Das Live-Format der Online-Führung ermöglicht den Austausch mit den Vermittler*innen und anderen Teilnehmenden.

Technische Voraussetzungen
Die angebotene Online-Führung findet im Zoom-Format statt. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an den Online-Formaten sind ein mit dem Internet verbundenes Endgerät mit Kamera und Mikrofon, eine stabile Internetverbindung sowie die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge. Mehr Informationen zu Ablauf und Nutzung erhalten Sie nach der Anmeldung und Buchung.

Eine Anleitung zu Zoom finden Sie hier: Kurzanleitung zu Zoom

Tickets sind über den Online-Shop erhältlich.


Kosten: 5 € p.P., Dauer 60 min.

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
01
 
02
 
03
 
 
 
06
 
 
 
09
 
 
 
 
 
 
 
16
 
17
 
 
 
20
 
 
22
 
 
 
 
 
27