Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Dialogführung
Mi, 26. Februar 2020 —— 19:00

Kein Leben von der Stange — Migration macht Geschichte

Wie wird das Familienleben aufrechterhalten, wenn eines der Elternteile in einem anderen Land arbeitet? Wie vereinbaren Arbeitsmigrant*innen Beruf und Familie? Diese Fragen stehen im Zentrum des Stadtlabors, das auf Initiative von Teilnehmer*innen des Projekts „Sammlungs-Check“ entstanden ist. In der Ausstellung sind über 50 verschiedene Positionen zu sehen, die deutsche Migrationsgeschichte als Familiengeschichte zeigen, von der Gastarbeiter*innenzeit bis in die Gegenwart. Neben den Beiträgen der Stadtlaborant*innen sind auch zwei künstlerische Projekte zu sehen: Bitter Things des Künstlerkollektivs bi’bak sowie die Videoinstallation Generation 1.5 von Olcay Acet.

Dialogführung mit Angela Jannelli (HMF), Vanessa von Gliszczynski (Weltkulturen Museum)
8€ / 4€ Eintritt + 3€ Führung
Info zum Start: Museumskasse

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Susanne Angetter
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 (0)69-212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
01
 
02
 
03
 
04
 
05
 
06
 
07
 
08
 
09
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29