Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Stadtgang
Mi, 29. September 2021 —— 16:00

Altstadt-Drama


Stadtgang
Eintritt: 8€ / 4€ + 3€ Führung
Treffpunkt: Museumskasse

Bis zu 25 Personen können an einer Führung teilnehmen, dabei ist uns die Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen zum Infektionsschutz ein wichtiges Anliegen.
Der Besuch des Museums ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Maske (FFP2, KN 95 (ohne Ventil), OP–Maske, Typ I, II und IIR) möglich.

Für den Stadtgang ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Mo - Fr 10 - 16 Uhr
T +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket für diese Führung.


Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
04
 
05
 
 
07
 
 
 
 
11
 
12
 
 
 
15
 
 
 
18
 
19
 
 
 
 
 
 
25
 
26
 
 
28
 
29
 
 
 
Blick in die Ausstellung auf ein riesiges Bild mit Geranien und Meer
Dialogführung
Mi, 29. September 2021 —— 18:00

Kuratorinnen-Führung
Frankfurter Gartenlust &
Stadtlabor: Gärtnern Jetzt!

Koloniale Botanik. Dialogführung mit Kurator*innen und Stadtlaborant*innen durch die Ausstellungen Frankfurter Gartenlust und Gärtnern Jetzt!


Der diskursive Gang durch die Ausstellungen "Gärtnern Jetzt!" und "Frankfurter Gartenlust" verfolgt den Weg des „Grünen Goldes“ nach Europa und diskutiert anhand einiger Ausstellungsexponaten die Verstrickungen mit dem Kolonialismus.

Pflanzen hatten zu Zeiten des Kolonialismus einem sehr hohen Wert. Anders als heute, wo viele Materialen aus Erdöl gewonnen werden, waren damals Pflanzen die Lieferanten für Rohstoffe. Botanische Gärten waren zu dieser Zeit auf Augenhöhe von weltweit agierenden Konzernen. Expandierende Nationen führten während der Kolonialzeit „Forschungsexpeditionen“ und „Entdeckungsreisen“ durch. Soldaten und Seefahrer, aber auch Forscher, Pflanzensammler oder privat Reisende mit genügend Eigenkapital brachten Pflanzen aus den außereuropäischen Gebieten mit. Die Motive solcher Reisen sind sehr unterschiedlich: Sie reichen über kommerzielle und machtpolitische Interessen bis hin zu Forschungsdrang und Wissensdurst. Ein Teil der Pflanzen oder des Saatgutes gelangte in die Botanischen Gärten Europas, um dort Pflanzen aus den fernen Ländern selbst zu kultivieren und zum Teil dann weiterzuverkaufen.

Dialog-Führung mit der "Gartenlust"- Kuratorin Nina Gorgus und den Stadtlaborant*innen Isabel Massingue und Elisa Schwis.

10 €/5 € Eintritt + 3 € Führung
Info zum Start: Museumskasse

Es gibt wieder öffentliche Führungen mit den Vermittler*innen des Historischen Museums!
Bis zu 25 Personen können an einer Führung teilnehmen, dabei ist uns die Einhaltung der empfohlenen Maßnahmen zum Infektionsschutz ein wichtiges Anliegen.
Der Besuch des Museums ist mit einem Negativnachweis (geimpft/genesen/getestet) und mit einer medizinischen Mund-Nasen-Maske (FFP2, KN 95 (ohne Ventil), OP–Maske, Typ I, II und IIR) möglich.

Für die Führung ist eine Anmeldung beim Besucherservice des HMF erforderlich:
Information und Anmeldung
Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Tel. +49 69 212-35154
E-Mail: besucherservice@historisches-museum-frankfurt.de

oder kaufen Sie online Ihr Ticket für diese Führung.

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
04
 
05
 
 
07
 
 
 
 
11
 
12
 
 
 
15
 
 
 
18
 
19
 
 
 
 
 
 
25
 
26
 
 
28
 
29