Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Buchvorstellung und Diskussion
Wed, 30. October 2019 —— 18:30

Gekauft.Gesammelt.Geraubt?

Die Ausstellung im neuen Ausstellungshaus auf Ebene 3 beschäftigt sich mit den Spuren des „legalisierten Raubs“ in der Museumssammlung und in privaten Haushalten. Die Ausstellung besteht aus drei Bereichen: In einem ersten Bereich wird die Erwerbspraxis des Museums im Nationalsozialismus vorgestellt. Auch die Ergebnisse der am Haus durchgeführten Provenienzforschung werden dargestellt.

Ein Kooperationsprojekt über Provenienzforschung im Museum
mit Kurator*innen und Stadtlaborant*innen
4€ / 2€ Eintritt


September 2019
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
 
 
 
 
 
 
 
02
 
 
 
 
06
 
 
 
09
 
 
11
 
 
13
 
 
 
16
 
 
 
 
20
 
 
 
23
 
 
 
 
 
 
 
30