Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Sonderveranstaltung
Mi, 26. Juni 2019 —— 18:30

Stadtspaziergang
Gestalt macht Stadt – Wie wohnen die Leute an der A5?

Wir starten unseren Stadtspaziergang in der Siedlung Praunheim mit dem Rückblick auf die Ära der Stadt-Expansion durch Ernst May. Auf den heutigen Ackerflächen zwischen der Ernst-May-Siedlung Praunheim und der Autobahn A5 strebt die Stadt Frankfurt nun den Bau eines neuen Quartiers an. Unter dem Titel GESTALT MACHT STADT wollen wir Vorort diskutieren, welche Gestalt unsere Stadt haben soll: Neue Quartiere prägen die Stadt und ihre soziale Gemeinschaft dauerhaft durch ihre räumlichen und funktionalen Qualitäten. Stadtgestalt ist Ausdruck gesellschaftlicher Interessen – oder gar gebaute Vision für ein neues Frankfurt?

Stadtspaziergang
Gestalt macht Stadt – Wie wohnen die Leute an der A5?
Stadtlabor unterwegs
im Rahmen der Ausstellung "Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen"
In Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten

Treffpunkt: Ernst-May-Siedlung Praunheim; Kreuzung Ludwig-Landmann-Straße/Am Ebelfeld
Anmeldung: info@bda-frankfurt.de, Teilnehmerzahl begrenzt
Keine Teilnahmegebühr

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
06
 
 
 
 
 
 
 
13
 
 
 
 
 
 
 
20
 
 
 
 
 
 
 
27