Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer
Lina und Walter Schreiber auf dem Römerberg, 1933 © HMF
Stadtgang
Mi, 11. Mai 2022 —— 17:00

Auf den Spuren von Leopold Tyrmand (Fremdarbeiter 1943)

Mit Peter Oliver Loew (Direktor des Polen-Instituts, Darmstadt, Übersetzer des Romans "Filip") und Kurator Benedikt Burkard

Der 1960 erschienene, autobiografische Schelmenroman des polnischen Autors Leopold Tyrmand (1920-1985) wurde erst 2021 in deutscher Übersetzung publiziert: Filip, knapp aus sowjetischer Gefangenschaft entkommen und mit falscher Identität nach Deutschland geflohen, taucht als französischer Fremdarbeiter in Frankfurt unter.


Treffpunkt Museumsfoyer
10 € / ermäßigt 5 € zzgl. 3 €

Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, finden Sie hier.


Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
25