Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Aktuell

Alt-Höchst - in Cartoons und aus Karton

Alt-Höchst - in Cartoons und aus Karton
25.6.2016 — 31.8.2017

Die Sonderausstellung im Porzellan Museum Frankfurt im Kronberger Haus zeigt Cartoons von Peter H. Schäfer und das Höchster Altstadt-Modell von Carl Heinz Fischer.

1972 wurde die Bürgerinitiative Höchster Altstadt gegründet, um die originalen maroden Altstadthäuser zu retten. Viermal im Jahr wurde die kleine Bürgervereinigungs-Zeitung "Alt-Höchst" herausgegeben. Sie erschien über 40 Jahre und wurde ab der dritten Ausgabe von Peter H. Schäfer gestaltet. Seine Cartoons zu den sozialen und architektonischen Brennpunkten der Stadt Höchst sind zu unvergänglichen Zeitdokumenten geworden.

Dank der Bürgervereinigung Höchster Altstadt wurde die Freilegung der Fachwerkhäuser initiiert. Parallel dazu fertigte Carl Heinz Fischer von den 1970er - 1990er Jahren das Altstadtmodell mit 200 Häusern.