Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Die Fachkonferenz „Mit allen Sinnen - das inklusive Museum“ fand am 12. und 13. Dezember 2016 im Historischen Museum Frankfurt statt.

Auf der Konferenz kamen Expert/innen, innovative Unternehmen, Vertreter/innen von Museen und Menschen mit Behinderung zusammen, um über die neuen Anforderungen einer inklusiven Ausstellungskultur in Museen zu diskutieren. Die Veranstaltung hat Impulse für Museumsmanagement und Vermittlungskonzepte gegeben.

Tagungsprogramm zum Überblick (PDF)
Tagungsdokumentation (PDF)

11:00 Begrüßung
Dr. Jan Gerchow
Direktor Historisches Museum Frankfurt
Stefan Grüttner
Hessischer Minister für Soziales und Integration
Susanne Gesser und Anne Gemeinhardt
Historisches Museum Frankfurt

 

Museums and Disability Equality: from Access to Activism
How are museums entangled with the ongoing struggle for disability rights?
Prof. Richard Sandell, Museum Studies, University of Leicester
Moderation: Susanne Gesser, HMF
 

Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld,
Dezernat Soziales, Senioren, Jugend und Recht
 

14:00 Inklusiv gestaltet:
Pilotprojekte zur Barrierefreiheit im Museum

Über die DIN-Normen hinaus! Barrierefreiheit im Landesmuseum Mainz
Ursula Wallbrecher
Pilot Inklusion
Birgit Tellmann,  Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn
Ausstellungsthemen inklusiv denken — Sonderausstellung Sprache
Susanne Weckwerth,  Deutsches Hygiene Museum, Dresden

Moderation: Anne Gemeinhardt, HMF
 

14:45 Theorie & Praxis partizipativen Museumsmanagements

Corporate Inclusion
Annalena Knors,  M.A. Museumsmanagement und -kommunikation, Berlin
Das inklusive Museum
Anne Gemeinhardt, Historisches Museum Frankfurt
Schritt für Schritt zur Barrierefreiheit
Kerstin Wiese, Bach-Museum Leipzig
Museum der Sinne
Dr. Marion Hesse, Köln und Julia Kruse,  Hildesheim  
„Der Wärter verfolgt mich und spricht mit sich selbst!“
Prof. Dr. Heike Düselder, Museum Lüneburg

Moderation: Ann-Kathrin Rahlwes, Historikerin, Frankfurt am Main
 

16.30 Anfassen, Hören, Bewegen, Vernetzen. Inklusive Vermittlungskonzepte

Einzelne Besucher/innengruppen im Blick
Paul Beaury,  museeon GbR, Berlin
Zusammenarbeit und Inklusion trainieren
Imke Baumann, Förderband e.V. – Kulturinitiative, Berlin
Von Teddybären, Murmeln und Kellerkuchen
Rabea Badeda,  Grefrath
Begegnung im Stillen
Petra Blochius, Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige  
Entdecke Halle!
Susanne Feldmann,  Stadtmuseum, Halle/Saale

Moderation: Susanne Gesser, HMF