Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Hauptpost an der Zeil

Die riesige Hauptpost machte die gesellschaftliche Bedeutung der Kommunikationsmedien sichtbar.

Die 1895 eröffnete Hauptpost mit der reich verzierten Fassade schmückte eine mächtige Kuppel mit allegorischen Darstellungen des Verkehrs und der Elektrizität. Zum Gebäude gehörte ein Fernsprechturm sowie ein Telegrafen- und Fernmeldeamt. 1898 wurden täglich bis zu 88.000 Gespräche vermittelt. Im Telegrafenamt standen 230 Telegrafen, die durch 149 Leitungen mit Städten im In- und Ausland verbunden waren.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Social Tagging