Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

1/12 Taler 1719

Doppelgroschen des Markgrafen Georg Wilhelm (1712-1726) mit gekröntem zweiteiligen Wappen in Kartusche.

Ergänzend zum Münzwert sagt die Rückseite: NACH D. CHUR SACHS. U. BRAND. KORN U. SCHROT.

Das Gebiet mit dem Hauptort Kulmbach gehörte seit 1248 den Hohenzollern. Mit der Landesteilung von 1398 wurde es zeitweise selbständig, ebenso von1603 bis 1769. Residenz und Prägeort wurde Bayreuth.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Social Tagging