Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Porträt des Abgeordneten Robert Blum

Der vom kaiserlichen Militär 1848 hingerichtete Robert Blum wurde zum Märtyrer der deutschen Revolution.

Robert Blum war Sprecher der Fraktion „Deutscher Hof“ und setzte sich als linker Demokrat für eine Republik ein. Er brachte Sympathiebekundungen des Parlaments zu den Revolutionären nach Wien. Er half dort der sieglosen Revolution und wurde deshalb im November 1848 hingerichtet. Das Bild ist ein besonderes Erinnerungsobjekt: Blum selbst soll die Schärpe getragen haben.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Social Tagging