Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Reichsautobahnbau am Frankfurter Kreuz

Der Bau der Autobahn erforderte einen großen Einsatz von Maschinen.

Der Bau der Autobahn wurde von den Nationalsozialisten als großes Beschäftigungsprogramm für Arbeitslose verkauft. Auch dieses Ziel hatte seine Ursprünge in der Weimarer Zeit. Es fanden aber längst nicht so viele Personen hier eine Arbeit wie offiziell verkündet wurde. Emil Dielmann dokumentierte den Autobahnbau rund um Frankfurt in mehreren Werken.

Kommentar verfassen
Image CAPTCHA
Social Tagging